Hamburg - Seit Ende April 2024 können Besucher des Miniatur Wunderlands in Hamburg den neuen Monaco-Abschnitt bestaunen. Nach der feierlichen Eröffnung durch Fürst Albert von Monaco ist diese 36 Quadratmeter große Modellfläche, inklusive eines weltweit einzigartigen Nachbaus der berühmten Formel - 1 - Strecke, nun für das Publikum zugänglich. Frederik und Gerrit Braun, die Gründer des Miniatur Wunderlands, erfüllten sich damit einen lang gehegten Traum.

Die Hamburger Freibadsaison 2024 wird offiziell am kommenden Freitag eingeläutet, angeführt vom Kaifu - Freibad in Eimsbüttel, das als erstes seine Pforten öffnen wird. Diese Entscheidung wurde durch die positive Wettervorhersage für die kommenden Tage beeinflusst, da für Hamburg beständig warme Temperaturen erwartet werden. Michael Dietel, der Sprecher von Bäderland, betonte, dass die Wetteraussichten und nicht die nahenden Pfingstferien den Ausschlag für den Starttermin gaben.

Seite 2 von 13